10.000 Masken für
SAVE-Botswana

Winter Medical stellte über 10.000 originalverpackte Masken zur Verfügung und verschickte sie mit SAVE nach Botswana, um dort Familien und Projektmitarbeitende zu unterstützen.

Auch Botswana leidet unter der mittlerweile 4. Corona-Welle, das Gesundheitssystem ist schon seit den ersten Wellen überfordert. Schutzausrüstungen stehen kaum zur Verfügung, selbst einfache Stoffmasken sind Mangelware.

Winter-Medical hat sich deshalb mit der SAVE Wildlife Conversation Fund Stiftung zusammengetan, um spontan zu helfen: Winter Medical stellte über 10.000 originalverpackte Masken zur Verfügung und verschickte sie mit SAVE nach Botswana, um dort Familien und Projektmitarbeitende zu unterstützen.

Wir bedanken uns ganz herzlich für diese großzügige Unterstützung in schwierigen Zeiten! Die Masken bieten nun Schutz für Familien, 1590 Kinder aus unseren Spielgruppen, 77 Lehrern und 9 Mitarbeiter bei SAVE Botswana.

Leider ist die Pandemie noch nicht vorbei. Um den zusätzlichen finanziellen Aufwand der Schutzmaßnahmen zu stemmen, bitten wir Euch um Hilfe. Macht mit bei unserer Spendensammelaktion „Masken für Botswana“.

Eure Spende kann Kindern und Lehrern das Leben retten!

Hilfsaktion für Corona